Qualita

Exzellenz, die mit den besten Instrumenten erzielt wird

Die Exzellenz von San Polo Lamiere speist sich aus der hohen Qualität der Elemente, die für das Erreichen des Endergebnisses von wesentlicher Bedeutung sind. Daher gehört San Polo, nicht nur was die Forschung und Rohstoffbeschaffung anbetrifft, sondern auch wegen der ständigen Modernisierung seines Maschinenparks zu den stärksten Unternehmen im eigenen Wettbewerbsumfeld.

Materialien

Dass wir auf dem Weltmarkt die besten Materialien, insbesondere Qualitäts- und Sonderstähle erhalten, ist einer umfangreichen und gewissenhaften Suche zu verdanken. So liegt der Rohstoffbeschaffung ein fortlaufender Ausleseprozess zugrunde, in den die wichtigsten internationalen Lieferanten einbezogen werden. Gestützt wird dieser Selektionsprozess durch das Wissen um die Möglichkeiten und Eigenschaften jedes einzelnen potenziellen Lieferanten.

Bearbeitungen

Die technische Erneuerung spielt bei San Polo Lamiere eine grundlegende Rolle. Komplette und vielseitig verwendbare moderne Anlagen ermöglichen es uns, die Nachfrage aus zahlreichen Kundenbranchen zu decken. Vom Automobilsektor bis zum Metallbau, von Haushaltsgeräten bis zur Erdbewegung besteht das Ziel darin, bezüglich Qualität, Format und Dicke äußerste Effizienz zu garantieren. Und das in jedem Fall!

Die Anlagen von San Polo Lamiere

7 Richtmaschinen
- 0,5 bis 15mm Stärke
- Bis 2050 mm Breite
4 Längsteilanlagen
- 0,5 bis 15mm Stärke
- Bis 2050 mm Breite
7 Schneidzentren
- 0,6 bis 15mm Stärke
- Bis 8000 mm Breite